Donnerstag, 31. März 2011

Uhren


Zu dieser Karte hat mich das aktuelle Thema auf dem Creavil-Challenge-Blog inspiriert. Dort möchte man zur Zeit "Uhren" sehen. Bei einer meiner letzten Bestellungen landete der Wecker in meinem Einkaufskorb - eine gute Gelegenheit, ihn einzuweihen. Auf DesignPapier habe ich komplett verzichtet, da ich alles auf Glossypapier gestaltet habe. Damit passt die Karte auch zur aktuellen Challenges bei fun with shapes and more (gestanzt ist die untere grüne Borde).


Für die Gestaltung habe ich den Sketch von MojoMonday zugrundegelegt.


Ich habe mich für die runde Variante entschieden, weil die meisten Uhren nun mal rund sind. .

Mittelpunkt bildet die gestempelte Uhr mit den beiden zusätzlichen Zeigern.

Oberhalb befindet sich eine kleine silberne Uhr. Hierbei handelt es sich um ein Charme; die Öse zum Aufhängen habe ich einfach abgeknippst.

Die Taschenuhr habe ich ausgeschnitten und an eine Silberkette gehangen. Allerdings habe ich sie zusätzlich mit 3d-Pads aufgeklebt.

Auch den Wecker habe ich ausgeschnitten und aufgeklebt.

Eine digitale Uhr mußte natürlich auch noch drauf. Die Zahlen habe ich aus vielen einzelnen Strichen (das kleine i ohne Punkt eines Alphabetes) gestempelt.

Der Sketch sieht eine ZickZack-Naht vor. Die habe ich mit der Hand aufgenäht, nachdem ich die Löcher mit einem Rädel (Nähzubehör) gemacht habe.

Kommentare:

stampingwitch hat gesagt…

eine tolle umsetzung. viele schöne details. danke für deine teilnahme am creavil-challenge.

Silvia(Barnie) hat gesagt…

Uhren pur, klasse Werk. Danke für deine Teilnahme an der Creavil Herausforderung.

Inge Drach hat gesagt…

Die sind ja wunderbar geworden!

Annchen hat gesagt…

Die Mojo-Sketche mag ich auch immer gerne, mehr Uhr geht einfach nicht!

Vielen Dank für Deine Teilnahme bei der Creavil-Challenge

Annchen

Stempelperle hat gesagt…

Super! Es würde mich absolut nicht wundern, wenn diese Uhr sogar tickt...

Rosie hat gesagt…

ein wundervolles Werk, Sanne

Claudia hat gesagt…

Ein superschönes Werk, toll.