Mittwoch, 13. April 2011

non-cute-Kalenderblatt "März"


Die März-Aufgabe für den non-cute-Kalender bei den Stempelhühnern lautet "Hauptmotiv = Hintergrundmotiv". Eigentlich ein tolles Thema; trotzdem hat es gedauert, bis ich eine echte Idee hatte. Letztlich habe ich mich für Schmetterlinge entschieden.


Wie üblich, fehlt noch das Kalendarium. Hiernochmal das Bild in Groß.


Gestaltet habe ich das Kalenderblatt nach dem aktuellen Sketch bei Everbody-Art-Challenge. Außerdem passt es zur aktuellen Challenge bei Stempelträume, wo man "ovale" sehen möchte.

Wieder mal konnte ich einen neun Stempel; diesmal von Flamingo-Art, einweihen. Ich habe ihn auf Glossy abgedrückt und mit DistressedInk eingefärbt; oval ausgestanzt und zweimal gemattet.

Jetzt muß ich gestehen, daß ich die Vorgabe Motiv = Hintergrund nicht 100%ig umgesetzt habe. Im Hintergrund tummeln sich nämlich zwei andere Schmetterlingsmotive ohne die Augen. Ich habe sie in verschiedenen Farben wild durcheinander auf Karteikarte abgedrückt.

Das zweite Hintergrundpapier habe ich mit gelben Schnörkeln bestempelt, der Monatsname hängt unterm Motiv.

1 Kommentar:

Nadine hat gesagt…

Hallo

woe wunderschön, da stimmt einfach alles.
Danke fürs Mitmachen bei der StempelTräume Challenge.

Liebe Grüße Nadine