Freitag, 29. Oktober 2010

Sternenkarte zu Weihnachten

Gestern habe ich mal wieder versucht, eine Auftragskarte abzuarbeiten. Es wird eine Weihnachtskarte für eine Bärenliebhaberin gewünscht. Ich selber mag Bären nicht sooo gerne, aber bei dem Bären von Lilly of the valley wurde ich doch mal schwach und habe ihn hier auch verarbeitet.


Ich habe hier mal andere Farben statt klassisch rot-grün gewählt. Der Bär holt die Sterne halt vom nachtblauen Himmel, damit es auf der Erde ein wenig gemütlicher wird. Die Karte passt zur aktuellen Challenge bei Stampavie and more, wo das Thema derzeit "Weihnachten" lautet.

Ist der Bär nicht süß?

Mit dem Knopf habe ich nochmal das rot der Weihnachtsmütze aufgegriffen. Ist wohl ein Weihnachtsstern.

Mit diesem Text kann die Karte schon in der Adventszeit verschickt werden. So heben die Empfänger etwas länger was davon....

Kommentare:

Kiki hat gesagt…

Das ist aber auch ein knuffiges Kerlchen! Und die Idee mit Sterne-vom-Himmel-holen finde ich klasse!

Vielen Dank für's Mitmachen bei SAM.

LG, Kiki

Inge Drach hat gesagt…

Ja, ein süsser Fratz, der Bär....