Freitag, 11. September 2009

Make Ten - die Erste

"Make Ten" habe ich kürzlich bei der Stempelzeit entdeckt. Man stempelt einen Din A4 großen Hintergrund und zerteilt ihn nach diesem Schnittmuster. Aus den einzelnen Teilen kann man nun 10 verschiedene Karten basteln. Ich fand die Idee toll und wollte mir so 10 schnelle Karten für die Vorratskiste basteln. Vor zwei Tagen habe ich also obigen Hintergrund gestempelt. Sommerliche Farben (ich mag noch keinen Winter haben) und Blümchen. Dann habe ich ihn nach Anleitung zerschnitten. Schnelle Karten sind es dann doch nicht geworden, wohl auch weil ich nicht gänzlich auf Motive verzichten mochte. Bisher sind daher nur drei Karten fertig geworden. Hier nun mein erstes Werk.


Für die zweite Kartenhälfte habe ich einen weiteren Hintergrund Ton in Ton mit kleinen Zweigen bestempelt.

Das Motiv von PennyBlack habe ich farblich passend zum Hintergund coloriert. Das Blümchen besteht aus einer grünen Flower, einer gestanzten und geprägten Blume und wurde mit einem Brad befestigt.

An das diagonal,parallel zum HG-Papier laufende Band habe ich eine silberne Schnalle befestigt.

Die weiteren Karten dieser "Make Ten"-Serie findet Ihr hier, sobald sie fertiggestellt sind.

Make Ten - die Zweite
Make Ten - die Dritte
Make Ten - die Vierte
Make Ten - die Fünfte
Make Ten - die Sechste
Make Ten - die Siebte
Make Ten - die Achte
Make Ten - die Neunte
Make Ten - die Zehnte

1 Kommentar:

stempelzeit hat gesagt…

Die bisherigen Karten sehen schon mal total klasse aus!
LG
Ilonka