Donnerstag, 9. Dezember 2010

Weihnachtskarte "Geschenk"


"Geschenk" - so heißt das Thema des diesmonatigen Kartentausches bei den Stempelhühnern. Als Beispiele wurden genannt: Tilda auf Geschenk sitzend, Päckchenstempel, Weihnachtsmann mit Sack,... oder was einem sonst noch dazu einfällt.

Und mir fiel spontan etwas ein, was ich mal auf einem Blog im große weiten www gesehen habe. Und zwar wurde dort ein Umschlag zum Geschenk mit Schleife. Die Karte konnte man an der Schleife herausziehen. Mein Wiki müßte die Karte zwischenzeitlich haben, daher zeige ich hier und jetzt meine Umsetzung des Umschlages:


Ich habe mir einen großen Bogen Scrapp-Papier vorgenommen, was für mich eher ungewöhnlich ist. Normalerweise arbeite ich lieber mit selbstgestempelten Papieren. Aber dieses Papier sieht doch aus, wie richtig buntes Geschenkpapier, oder? Oben schaut ein Karteireiter hervor. Wenn man daran zieht, hat man die eigentlich Karte in der Hand.

Auf meinem Geschenk befindet sich keine Schleife, dafür aber ein Geschenkanhänger in Form dieses kleinen Tags.









Und das ist die Karte aus. Auf dem Foto sieht sie sehr blass aus, auf dem Original wirken die bunten Farben kräftiger, die hellen Farben bieten da eher einen beruhigenden  Ausgleich.


Den Abdruck von diesem süßen Mädel auf dem riesigen Geschenk habe ich noch in meiner Abdruckkiste gefunden - weiß leider nicht, von welcher Firma der Stempel stammt.

Drei Knöpfe auf drei bunten Sterne, so fallen sie auf jeden Fall nicht vom Himmel.

Am Band hängt noch ein kleiner Weihnachtsbaum.










Mit dieser Karte nehme ich an folgenden Challenges teil:

Kommentare:

Nadine hat gesagt…

Hi

wow, ein Traum.
Da stimmt einfach alles.
Danke für die Teilnahme bei
SFC.

Liebe Grüße Nadine

Nadell hat gesagt…

Wunderschön geworden. Danke für´s Mitmachen bei SFC.

Bis zum nächsten Mal und viele Grüße
Nadell